Im Spiel um Platz drei sorgten zwei Siege von Marc und Ahmad sowie ein Remis von Oswald für den 3.Platz.
Herzlichen Glückwunsch dazu. Leider reicht es nicht für den Deutschen Pokal, da es Freiplätze nur für
die letztjährigen Viertelfinal-Teams gibt, schade.

Mit zwei Siegen am heutigen Sonntag gegen die OSG Baden-Baden und SV Untergrombach springt die U10 noch
auf den tollen 3.Platz. Zwar knapp vobei an der Quali zur Deutschen, aber immerhin!

Ilja am Spitzenbrett mit 3 Punken und ungeschlagen, aber auch Haichen und Anna haben entscheidend dazu beigetragen.

https://schachjugend-baden.de/2021/09/badische-u10-und-u8-mannschaftsmeisterschaft/

 

In Lübeck findet an diesem Wochende die Deutsche Schnellschachmeisterschaft statt.
Mit am Start ist Adrian, der nach 7 Runden mit 5 Punkten auf dem geteilten Platz liegt.
4 Runden sind noch zu spielen!

Alle Ergebnisse gibt es hier:

http://chess-results.com/tnr576272.aspx?lan=0&art=0&turdet=YES

Der erwartet schwere Brocken - und somit das Aus im Halbfinale. So kurz zusammengefasst das Ergebnis
von Samstag. Mit einem Schnitt von 2477 bei 3 GM und einem IM zu 2207 waren die Rollen klar verteilt.

Ob der Klimaschutz wie auf der Homepage der Viernheimer propagiert mit dieser Aufstellung nachhaltig
unterstützt wurde kann leider nicht geprüft werden.

Wir nehmen es sportlich und gratulieren den Viernheimern zum Sieg und den Einzug ins Finale. So blieb
es Fabian vorbehalten, mit einem Remis immerhin ein persönliches Erfolgserlebnis verzeichnen zu dürfen.
Oswald, Marc und Ahmad mussten eine Niederlage quittieren. So geht es heute ab 10 Uhr gegen den
Gastgeber Horben um den 3.Platz.