75 Jahre Schachverein Walldorf

Jubiläumsbild

Hier noch als Nachtrag die Ergebnisse vom Heidelberger Herbst-Open:

A-Open
Carlos 5 aus 7, DWZ unverändert
Ray 4 aus 7, DWZ plus 25

B-Open
Günter 4,5 aus 7, DWZ plus 38
Sara 4 aus 7, DWZ plus 82 !!!
Jakob 3,5 aus 7, DWZ plus 140 !!!
Anna 3,5 aus 7, DWZ plus 84 !!!
Enias 3 aus 7, DWZ minus 22
Marius 3 aus 7, DWZ plus 157 !!!

Gewaltige Sprünge wie man sieht, Glückwunsch dazu

 

Ilia und Roman spieltn in Deizisau, mit folgenden Endstand (ohne Runde 7 wegen Simultan mit Vincent Keymer!)
Ilia 4 aus 6, B-Open
Roman 2,5 aus 6, C-Open
Die DWZ-Auswertung ist noch nicht erfolgt

75 Jahre Schachverein Walldorf - und der beste deutsche Schachspieler gab sich die Ehre. Vincent Keymer, der erst 17-jährige
Shootingstar der deutschen Schachszene, kam anlässlich des Jubiläums am 1.11.2022 nach Walldorf und spielte an 31 Bretter
simultan. Die Walldorfer Schachfans waren begeistert, nutzen die Gunst der Stunde zu gemeinsamen Fotos, ganz souverän und
locker präsentierte sich Vincent. Zunächst begrüßte Vorstand Peter Schell um 13 Uhr die Schachfreunde und Ehrengäste. Nach
Grußworten von Frau Wahl in Vertretung von Bürgermeister Renschler, Christian Dornblüth für den Schachbezirk Heidelberg sowie
Uwe Pfenning, Präsidenten des Badischen Schachverbandes, ging es um kurz vor 13.30 Uhr los. Vincent war sogar so großzügig

Beim Heidelberger Herbst-Open sind mit Carlos und Ray im A-Open und Günter, Enias, Sara, Anna, Jakob und Marius
insgesamt 8 Walldorfer am Start. Nach 4 Runden sieht es wie folgt aus:

Carlos 3 aus 4
Ray 2 aus 4
Günter 3 aus 4
Sara 2,5 aus 4
Jakob 2 aus 4
Anna 1 aus 4
Enias 1 aus 4
Marius 1 aus 4

Hier der Link zum Turnier:  https://www.berndschessfactory.de/

Ilia und Roman spielen in Deizisau. Im B-Open hat Ilia nach 3 Runden 1,5 Punkte auf dem Konto. Roman im C-Open
hat 0,k5 Punkte auf dem Konto

Hier der Link zum Turnier: http://www.herbstopen.de/index.php/teilnehmer

Der Schachverein wird 75 Jahre alt - und als Highlight wird die deutsche Nummer 1 und die Nr. 39 der Weltrangliste

                                                  Vincent Keymer

nach Walldorf kommen. Am 1.11.2022 wird er im Foyer der Astoriahalle ein Simultan an 30 Bretter geben.Beginn
ist um 13 Uhr mit Grußworten, u.a. vom Präsident des BSV Uwe Pfennig, der wenn die Zeit reicht auch persönlich
ans Brett geht. Alle Plätze sind belegt, Kiebitze sind jedoch gerne willkommen

           

                                                                                                       (Bild von Georgios Souleidis)