Am heutigen 6.Spieltag gab es die befürchteten Ergebnisse, der Reihe nach:

Walldorf II – SK HD-Handschuhsheim  3:5
Zwar hielten Michael und Markus die starken Spitzenspieler der Gäste mit zwei Remis in Schach, doch Brett 3 bis 5 gingen verloren.
Martin mit seinem 5.Sieg im 6.Spiel und Iliyan mit seinem Premierensieg in der 2.Mannschaft sorgten für Ergebniskosmetik

Eppingen III  Walldorf III 6,5:1,5
Mit einer Top-Mannschaft traten die Gastgeber an und ließen uns keine Chance. Wenn dann auch noch alle unklaren Partien auf eine
Seite kippen kommt so ein Ergebnis zustande. Aber kein Beinbruch für uns. Rudi mit einem Sieg und Manfred mit einem Remis
sorgten für die Ehrenpunkte

SF Heidelberg III – Walldorf IV 4:4
Ein gutes Ergebnis, auch wenn man durch Ray kampflos in Führung ging und deshalb vielleicht mehr drin war. Ralf und Frank an den
Spitzenbrettern mit weiteren Siegen sowie Kevin und Jakob mit zwei Remis sorgten für den Endstand

Eppingen V- Walldorf V  2,5:4,5
Der einzige Tagessieg, verantwortlich dafür Daniel, Sophie und Martin mit Siegen sowie Hagen, Lukas und Junlin mit drei Remis

Eppingen VI – Walldorf VII 2:2
Remis im Spitzenspiel, realisiert durch einen Sieg von Anni und zwei Remis von Simon und Ferdinand

Mühlhausen IV – Walldorf VIII  3,5:0,5
Enias fehlte kurzfristig krankheitsbedingt, trotz großer Gegenwehr gab es nur ein Remis von Hiroshi

Sandhausen IV – Walldorf IX  2:1
Einer fehlte leider, schade, Leo gewann kampflos, aber gegen zwei Sandhäuser zu wenig

Am morgigen Sonntag stegt der 6.Spoieltag in den badischen Ligen an.

Die 2.Mannschaft empfängt den Tradtionsverein SK HD-Handschuhsheim und ist großer Aussenseiter.
Beginn ist 10 Uhr in den Musikräumen der Astoriahalle

Die 3.Mannschaft muss zum Spitzenspiel nach Eppingen reisen und ist dort nach den bisherigen
Aufstellungen ebenfalls glatter Aussenseiter.

Nach Eppingen hätte man auch einen Bus chartern können, denn auch die 5. und die 7.Mannschaft
geht dort an die Bretter

Die 4.Mannschaft spielt bei den Schachfreunden Heidelberg, die 8.Mannschaft in Mühlhausen und
die 9.Mannschaft in Sandhausen

Die 6.Mannschaft ist morgen spielfrei.

 

 

 

 

Am Freitag findet kein Jugendschach statt.

Ab 20 Uhr ist das Spiellokal geöffnet, um 20.30 Uhr wird die nächste Runde im Monatsblitz gespielt

 

In der letzten Runde ging bei unseren Jungs die Luft aus, lediglich Markus konnte gewinnen.

 

 

Spielername Gruppe R1 R2 R3 R4 R5 R6 R7 R8 R9 Ergebnis
Gschnitzer,Adrian A 1 1 0 0,5 1 1 0,5 1 0 6,0
Färber,David A 0 1 1 1 0,5 0,5 0,5 0,5 0 5,0
Fichter,Fabian A 1 1 0,5 0 0,5 1 0 0 0,5 4,5
Heß,Markus,Dr. A 1 0 0,5 1 0 0 0,5 0 1 4,0
Sakkal,Ahmad A 0 0 1 1 0 0 1 1 0 4,0