Nach einem verhaltenen Auftakt mit 2 Remis läuft es nun. 2 Siege in Folge, und nun
morgen früh gegen den aktuellen Tabellenführer. Er hat zwar Schwarz, aber das muss
kein Nachteil sein. Schaut rein, ab 8.30 läuft die Partie

Auf Chess24 kann man die Partien auch verfolgen!

In der Regel findet die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft in den Pfingstferien statt. Doch wie vieles in diesem Jahr
musste man auch hier umplanen und hat die Meisterschaft in den Oktober gelegt. Damit aber nicht zu viele Personen
gleichzeitig anwesend sind und die Abstandsregeln eingehalten werden, hat man die Meisterschaften auf zwei Wochen
verteilt, die jeweilige Rundenzahl auf 7 gekürzt und die Rahmenturniere gestrichen. In dieser Woche ging es nun los,
die älteren Jahrgänge U14 aufwärts sind am Start. David startet in der U18, in der gestrigen 1.Runde gab es ein Remis.

Hier sind die Links zum Turnier, alle Partien werden live übertragen:

U18-Übersicht

LIVE-Partien

In der nächsten Woche wird Yuxuan in der U10 starten.

 

Am vergangenen Freitag führte die Stadt Walldorf mit einem halben Jahr Verspätung die Sportlerehrung für das
Jahr 2019 durch. Gegenüber dem üblichen Rahmen mit Show, Unterhaltung, Speis und Trank gab es dieses Mal
"nur" eine Ehrung, Corona sei Dank.

Dafür war es für den Schachverein äusserst erfolgreich. Unsere U14 wurde Bezirksmeister, badischer Meister
und Baden-Württembergischer Meister, und als Krönung nun obendrauf Jugendmannschaft des Jahres 2019!

Unsere 1.Mannschaft als Meister der Oberliga und badischer Pokalsieger wurde zusammen mit der Mannschaft
der SG-Astoria, Abteilung Leichtathletik, Seniorenmannschafdt des Jahres.

Herzlichen Glückwunsch an alle Aktiven, die das überaus erfolgreiche Schachjahr 2019 geprägt haben!

Mehr dazu in diesem Bericht auf der Homepage der Stadt Walldorf

https://www.walldorf.de/2010/index.php?seite=7327

 

 

Rätselfrage: Wer erkennt die Schachspieler! Wer alle erkennt bekommt einen Preis! Einfach die Namen
per Mail an mich!

U10 in Baden-Baden

Sehr erfolgreich verlief die Finalrunde der U10 in Baden-Baden. Nach einem 4:0 zu Auftakt gegen Ersingen durch Siege von
Yuxuan, Enis, Ilia und Alexander kam das Team im 2.Spiel gegen den Gastgeber durch Siege von Yuxuan und Enias zu
einem 2:2. Am Ende bedeutete dies durch die besseren Brettpunkte den Gruppensieg und die Qualifikation zur deutschen
Meisterschaft! Glückwunsch an die Mannschaft

Hier auch ein Bericht auf der Seite von Baden-Baden

 

 

Deutsche Jugendländermeisterschaft

David vertrat die Walldorfer Farben in der Badischen Jugendmannschaft in Berlin.  Am Spitzenbrett hatte er schwer kämpfen,
mit 3:4 Punkten war er sicherlich nicht zufrieden. Doch insgesamt trug er dazu bei, dass die badische Mannschaft, als
Nr. 10 gestartet, auf den Bronzerang sprang, eine tolle Leistung