Hallo Freunde,

aus gegebenem Anlass gibt der Deutsche Schachbund e.V. (hier der Spielbetrieb) bekannt. das die Saison der 2.Bundesligen für die
Spielzeit 2019-2020 abgeändert wird auf 2019-2021, d.h. die Saison endet nicht im April des Jahres 2020 sondern erst im April 2021.
Meldeschluss für alle Spieler der 2.Bundesligen für die neue Saison 2021-2022 wird also der 1.5.2021 sein, die Wechselfrist für
Spieler wird der 1.7.2021 sein, die Meldungen für die Saison 2021 werden bis zum 1.08.2021 abzugeben sein.

Dies hat zur Folge das die 2.Bundesliga in der Saison 2019-2021 zum 1.5.2020 weder Aufsteiger in die 1.Bundesliga abgibt noch
Absteiger aus der 1.Bundesliga zum 1.05.2020 aufnimmt, weiterhin werden in die Oberligen weder Absteiger zu den genannten
Zeitpunkten abgegeben noch Aufsteiger aus den Oberligen zu diesen Zeitpunkten aufgenommen. Alle Spieler die zum Zeitpunkt
der Passschreibung im Juli 2019 für die 2.Bundesliga spielberechtigt waren behalten diese Spielberechtigung bis zum 1.Juli 2021.

Diese Änderungen sind mit dem Präsidium des DSB abgestimmt und genehmigt worden und sind sofort gültig.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Kohlstädt

Turnierleiter

Liebe Vereinsmitglieder,

es kam gestern wie schon fast erwartet, auch der letzte Spieltag ist abgesagt bzw. verschoben, hier die offizielle
Meldung von der BSV-Homepage:

**********************************************************************************************************************************

Sportdirektor Spielsperre bleibt bestehen
vom 06.04.2020, 14:09 von Michael Schneider, Uwe Pfenning (veröffentlicht von Frank Schmidt)

Spielsperre bleibt bestehen
 
Liebe Schachfreunde,
aufgrund der Verlängerung der Kontaktsperre bis 20.04. kann unsere für den 26.04. geplante Verbandsrunde 9 nicht stattfinden und wird hiermit offiziell abgesagt.
Ob, wann und wie die Saison fortgesetzt und die abgesagten Spielrunden nachgeholt werden können bleibt leider völlig offen und wird sich nach der weiteren Entwicklung der Pandemie richten. Nach TO geht die Saison 2019/2020 bis zum 31.08.; die für die aktuelle Saison bestehenden Spielrechte sind bis dahin gültig, auch bei einem Vereinswechsel zum 30.06. Falls der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden soll, wird dies mit mindestens drei Wochen Vorlauf angekündigt.
 
Uwe Pfenning
Michael Schneider

**********************************************************************************************************************************

Auch der Schachabend fällt weiterhin aus,  neben der Kontaktsperre gilt weiterhin das Verbot der Nutzung
öffentlicher Einrichtungen von Seiten der Stadt Walldorf.

Ich wünsche euch aber trotzdem schön Ostern, es kommen auch wieder bessere Zeiten!

Viele Grüße und bleibt gesund

Peter Schell

Schachverein Walldorf

Unsere ganz Jüngsten treffen sich auf Li-Chess, hier das Ergebnis von gestern:

 

 

04.04.2020

UNVERÄNDERTE SITUATION, WEITERHIN KEIN SCHACH. VERMUTLICH IN DER NÄCHSTEN WOCHE FÄLLT DIE
ENTSCHEIDUNG
HINSICHTLICH DES 9.SPIELTAGES AUF BADISCHER EBENE AM 26.04.2020!

*************************************************************************************************************************************************************

16.03.2020

LIEBE SCHACHFREUNDE,

AB SOFORT WIRD KEIN SCHACHABEND MEHR STATTFINDEN. DAS JUGENDSCHACH HABEN WIR BEREITS AM 04.03.2020
GECANCELT, NUN WIRD AUCH DER REGULÄRE SCHACHABEND AB SOFORT NICHT MEHR STATTFINDEN.

SOBALD ES NEUE INFOS GIBT WERDE ICH DIESE HIER VERÖFFENTLICHEN.

BESTE GRÜSSE, UND BLEIBT GESUND!!!!!
PETER SCHELL
1.VORSTAND SCHACHVEREIN WALLDORF