Die 1.Mannschaft hatte gegen Essen gute Chancen, doch bei knapper werdender Zeit ging
beide Weißpartien von Marc und Frank leider verloren. Dafür schlugen die "Schwarzen" zu,
Adrian und Rudi landeten saubere Siege

Die 2.Mannschaft verlor erneut knapp mit 1,5:2,5. Raphael verlor schnell, Jakob siegte schnell,
Sara remisierte. Leider griff Ilia in besserer und wohl gewonnener Stellung fehl und verlor noch,
schade, es wäre der 1.Mannschaftssieg gewesen.

Am nächsten Freitag geht es weoter, da steht der letzte Spieltag auf dem Programm.

 

Am heutigen Freitag steigt der 6.Spieltag. Die 1.Mannschaft spielt gegen
Essen-Katernberg, die 2.Mannschaft gegen Niederkassel II. Hier die Links:

Walldorf I

Walldorf II

Benedikt Kappe, der seit Kindesbeinen für den Schachverein Walldorf aktiv ist, ist nicht der einzige
Schachspieler im Hause Kappe. Über die Schacherfolge der Familie Kappe, die leider für den Onkel
von Benedikt ein tragisches Ende nahm, hat Martin Hahn einen ausführlichen Beitrag geschrieben,
in dem auch Benedikt genannt wird. Hier der Link zu den jeweiligen Seiten:

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Nach meinem Umzug mitsamt seinen Vorbereitungen ist heute wieder mal Zeit, die Homepage zu aktualisieren

DSOL Walldorf I
Am 4.Spieltag hab es eine unglückliche 1,5:2,5 Niederlage gegen Dinslaken. Chancen auf mehr waren da, leider
lief es dann zum Schluß ganz blöd, als Carlos auf Zeit verlor. David, Frank und Rudi remisierten

Am 5.Spieltag gegen Herzogenaurach waren wir kurz vor dem ersten Sieg, alle 4 Partien wurden letztlich entschieden,
Adrian und Frank siegten, mehr kam leider nicht, somit 2:2

https://dsol.schachbund.de/tabelle.php?s=2021&l=1ahttps://dsol.schachbund.de/tabelle.php?s=2021&l=1a

 

DSOL Walldorf II
Am 4.Spieltag verlor das Team gegen Tabellenführer Bickenbach mit 1:3, Ilia konnte gewinnen. Am 5.Spieltag gegen
Porz verlor die Mannschaft unglücklich mit 1,5:2,5. Jakob siegte, Haichen erspielte ein Remis

https://dsol.schachbund.de/tabelle.php?s=2021&l=13a