DSOL

Durch ein 2:2 im letzten Gruppenspiel gegen Langen konnten wir uns den 1.Platz in unserer Gruppe sichern und Langen auf Platz 2 verweisen.
Und wie es das Los es will: Im Viertelfinale treffen wir wieder auf Langen. Grund ist, dass die 4 Erst- und Zweitplatzierten in der B-Liga zu einer
Tabelle zusammengefasst wurden, und in dieser Tabelle sind wir 4., Langen 5.Somit kommt es am 28.8.2020 zum erneuten Aufeinandertreffen.

https://dsol.schachbund.de/tabelle.php?s=2020&l=2a

https://dsol.schachbund.de/tabelle.php?s=2020&l=2z

 

Quarantäne-Liga

Aufgrund von Urlaub etc. sind wir im Juli in Liga 8 abgerutscht, doch inzwischen ging es wieder hoch in Liga 5. Am Sonntag landeten wir auf
Rang 4, am Donnerstag nehmen wir einen neuen Anlauf.

 

Adrian Stadtmeister in Ludwigshafen

Am Wochenende vom 7. bis 9.8. wurde in Ludwigshafen die Stadtmeisterschaft ausgetragen. Nach 5 Runden und Stichkampf durfte Adrian
jubeln. Mehr dazu hier:

http://www.schachklub-ludwigshafen.de/index.php/spielbetrieb/7-veranstaltungen/1118-bericht-stadtmeisterschaft-2020

 

Verbandsrunde

Geplant und doch verschoben. War man im Juni noch voller Hoffnung, im September und Oktober die Verbandsrunde 2019/2020 zuende zu
spielen, hat die Bundesliga mit ihrem Beschluss, die Saison 2019/2020 erst 2021 zu beenden, allen einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Somit macht es keinen Sinn, eine neue Runde im Dezember zu starten, weil die Aufstiegssituation nicht lösbar ist. Zudem lässt Corona
grüßen. Nun harren wir der Dinge und hoffen vor allem in Sachen Corona auf eine Besserung. Im Frühjahr soll es nun weitergehen,

Am gestrigen Montag gab es den Spitzenkampf gegen Langen, wir erster, Langen einen halben Brettpunkt hinter uns.
In einem spannenden Match gerieten wir zunächst durch eine Niederlage von Yuxuan in Rückstand, die jedoch Marc
mit seinem 5.Sieg in Folge ausgleichen konnte. Leider musste auch Peter eine Niederlage quittieren, der im Mittelspiel
falsch abwickelte, abgelenkt durch einen Telefonat (das passiert im Nahschach nicht!). Doch letztlich war es Ahmad,
der nachgemeldet leider nur Brett 4 spielen kann, hier jedoch mit dem 7 Sieg im 7.Spiel Topscorer bleibt und den
Ausgleich erzielte. Durch dieses Remis bleiben wir aktuell auf Platz 1 und sind bereits für das Viertelfinale qualifizert.
Dortmund müsste 4:0 gewinnen, um uns noch von Platz 1 zu verdrängen, am Mittwoch wissen wir mehr.

https://dsol.schachbund.de/tabelle.php?s=2020&l=2a

Vor kurzem feierte unser langjähriger Vorstand und Ehrenmitglied des Schachverein, Bruno Schuppe, seinen 80.Geburtstag
Vorstand Peter Schell ließ es sich nicht nehmen und überbrachte dem Jubilar einen kleinen Präsentkorb.

 

Am Samstag gab es ein privates DWZ-Turrnier, nur für geladene U10 und U12 - Spieler !!!! Aus unserem Verein waren Yuxuan
und Enias am Start, die am Ende mit 4,5 Punkten bzw. 4 Punkten nach 5 Runden auf den Plätzen 2 und 3 landeten.