Es läuft gut für David. Nach dem gestrigen Remis gegen Luis Engel erspielte er heute mit Schwarz 1,5 Punkte und springt
mit nun 4,5 Punkten auf den 2.Platz. Morgen ab 14.30 Uhr geht es mit Weiß gegen den alleinigen Tabellenführer Nikolas
Wachinger aus Bremen (5 Punkte aus 6 Partien). Mal schauen was geht, David scheint gut drauf zu sein

https://www.deutsche-schachjugend.de/2018/dem-u16/runde/7/

Nicht so gut läuft es für Sophie in der ODFM B, hoffentlich schafft sie morgen die Wende.

David liegt nach 3 Runden gut im Rennen. Nach seinem Auftaktsieg kam er in Runde 2 zu einem kampflosen Punkt,
der Gegner wurde leider krank und ist inzwischenzeitlich komplett ausgeschieden. Gute Besserung an ihn. In Runde 3
mit schwarz spielte er gegen seinen badischen Konkurrenten Niklas Schmider, gegen den er auch in den Stichkampf
musste. Auch die 4.Partie zwischen den Beiden endete remis, die Begegnung war hart umkämpft. Nun geht es morgen
früh ab 9 Uhr an Brett 1 gegen Luis Engel, Shootingstar aus Hamburg, bester Spieler bei der deutschen U16 Meisterschaft
in Walldorf und in dieser Saison auch bereits in der 1.Schachbundesliga aktiv. Hier der Link zum Livebrett:

https://www.deutsche-schachjugend.de/2018/dem-u16/runde/4/

Sophie musste in Runde 2 und 3 gegen stärkere Gegner 2 Niederlagen hinnehmen.Der Gegner morgen früh ist machbar,
vielleicht gelingt der 1.Sieg.

Anna hat ihr erstes Schachturnier beendet. In 7 Runden erspielte sie einen Sieg und 4 Remis, auf dieses Resultat darf
sie stolz sein. Jetzt kann sie in der restlichen Woche ihren großen Geschwistern die Daumen drücken.

Am heutigen Pfingstmontag endete die 33.Auflage des Hasslocher Schachturniers

In der A-Gruppe landete Fabian mit 5 Punkten auf den 9.Rang, er dürfte mit diesem Resultat zufrieden sein.

In der B-Gruppe lieferte Kevin eine tadellose Leistung ab, erspielte 5 Punkte und belohnte sich mit dem 1.Platz
in der Ratinggruppe U14, herzlichen Glückwunsch dazu.

Junlin erspielte 2 Punkte und blieb insgesamt im Rahmen der Erwartungen.

Seit heute läuft auch die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft in Willingen. David ist in der U16 am Start,
gesetzt auf 7. In Runde 1 konnte er heute früh gleich einen Sieg landen. Mit dabei in Willingen sind seine
Schwestern Sophie und Anna. Sophie spielt in der B-Gruppe der offenen Deutschen Jugendeinzel U25 und
startete mit einem Schwarzremis. Küken Anna spielt ihr erstes Turnier, das KiKA-Turnier. Nach einer
Auftaktniederlage gelangen ihr zwei Remis, vier Runden sind heute und morgen noch zuspielen.

https://www.deutsche-schachjugend.de/dem2018/turnier/

Auf dieser Seite sind auch die Partien von David live zu verfolgen.