Eigentlich wollten wir am Sonntag gegen Waldshut-Tiengen die 7.Runde in der Oberliga spielen und mit
einem Sieg alle Zweifel am Klassenerhalt beseitigen, doch die Gäste haben es uns leicht gemacht und
heute Abend den Kampf abgesagt. Schade, aber wir nehmen die 2 Punkte auch so gerne mit.

Bekanntlich sind zwei Walldorfer Teams in das Pokalfinale eingezogen. Nun steht am kommenden Freitag
um 19.30 Uhr das Finale auf dem Programm. Sportlich fair wird das Finale ausgespielt, man darf gespannt
sein, wer sich durchsetzt.

Am Samstag waren wieder 11 Kids auf Tour, dieses Mal ging es den kurzen Weg zum Schneeflockenturnier in Ketsch.
Durchweg gab es wieder schöne Ergebnisse, herausragend der Turniersieg von Pablo Mateo in der U10.

Alle Ergebnisse gibt es hier!

Die 2.Mannschaft verpasste in Sandhausen den wichtigen und erforderlichen Sieg. Nach 6 Stunden spannendem Kampf stand es 4:4.
Mit diesem Punktverlust sind wir fast chancenlos, da müsste schon viel passieren, um noch auf Platz 1 zu springen. Hans-Heiner Wüst
und Peter Schell gewinnen, Michael Haas, Benedikt Kappe, David Färber und Ulrich Schmidt remisierten.

Die 3.Mannschaft siegte in Malschenberg sicher mit 5:3 und ist nun punktgleich mit Spitzenreiter Rot, die gestern ihren ersten Punkt
abgaben. Rudi Oberling, Jürgen Zwecker, Andreas Hirschenberger und Ahmad Sakkal siegten, Peter Barker und Leo Heimann remisierten.
Drei Punkte Vorsprung sollten drei Spieltage vor Schluß reichen, um den Aufstieg in die Bereichsklasse zu schaffen.

Die 4.Mannschaft verlor das Spitzenspiel gegen Sandhausen knapp mit 3,5:4,5 und fiel auf Platz 4 zurück. Frank Hantschel, Bernd Hartmann
und Hagen Zwecker gewannen, Andreas Trinkl remisierte. Trotz des 4.Platzes hat man noch alle Chancen auf den Aufstieg, muss aber
am nächsten Spieltag Mühlhausen schlagen und auch das letzte Spiel gegen Neckarsteinach gewinnen. Alle drei Spitzenteams spielen noch
gegeneinander und werden ordentlich Punkte abgeben.

Unsere Jugend-Teams konnten alle gewinnen und belegen nun die Plätze 1,2 und 4 der Tabelle. Walldorf V gegen Rohrbach-Boxberg II
mit 3:1 (Siege durch Ferdinand, Arda und Thomas), Walldorf VI bei Neckarsteinach II mit 3:1 (Siege durch Tom, Aryan und Jan) sowie
Walldorf VII bei Gemmingen IV mit 4:4 (siege durch Simon, Sophie, Lennart und Linda)

Hier geht es zu allen Ergebnissen des 6.Spieltages

Hier geht es zu den Einzelergebnissen