Glückwunsch an die Mannschaft. Jetzt kann sie noch in aller Ruhe etwas Essen gehen und sich dann auf die Rückfahrt machen.
Der klare Sieg bringt uns weiterhin die Tabellenführung. Auch Viernheim gewinnt, führt 5:2 gegen Sasbach. Somit kommt es am
7.4.2019 in Walldorf zum großen Finale zwischen unserer Mannschaft und der 2.Mannschaft aus Viernheim.

Update 14.56 Uhr:
Marc gewinnt, Endstand somit 5,5:2,5.

Update 14.48 Uhr:
Auch Janos remis, somit 4,5:2,5 für uns, ein wichtiger Sieg und damit die Tabellenführung verteidigt.
Jetzt schauen wir nach Viernheim, vielleicht helfen uns die Sasbacher!

Update 14.42 Uhr:
Oswald remis, 4:2 für uns

Update 14.35 Uhr:
Adrian und Fabian remisieren, 3,5:1,5 für uns
Viernheim führt mit 2,5:1,5

Update 14.10 Uhr:
Auch Olaf gewinnt, 2,5:0,5 für uns
Viernheim führt mit 1,5:0,5

Update 13.45 Uhr:
Die Gastgeber leiden heute etwas unter den Ansetzungen in der Schweiz. Zudem ist Brombach gesichert und kann entspannt dem
Kampf angehen. Während an Brett 1 bis 3 die Gastgeber ein leichtes Übergewicht haben (Erwartung 1,72:1,28) liegen unsere
Vorteile an den Brettern 4 - 8. Horst hat hier auch den 1.Punkt geholt, Carlos mit Schwarz ein Remis.
Viernheim spielt parallel gegen Sasbach und ist 1:0 in Führung gegangen.

Sowohl bei uns als auch bei Viernheim liegt die Gewinnerwartung bei etwa 4,8

 

Kurz nach 8 Uhr hat sich die 1.Mannschaft auf den Weg nach Brombach gemacht, einem Stadtteil von Lörrach. Um 11 Uhr
beginnt die vorletzte Runde, ehe es am 7.4.2019 zum großen Finale gegen Viernheim II kommt, egal wie es heute ausgeht.